AUS ERSTAUFNAHME WIRD INTEGRATION

Seit über einem Jahr sind wir nun als Helferkreis Asyl in Herrsching und Breitbrunn aktiv – und es hat sich sehr viel getan in dieser Zeit. Nach den anfänglich großen Herausforderungen der Erstaufnahme, geht es inzwischen viel mehr darum, unsere neuen Mitbürger bestmöglich bei uns zu integrieren. Das gelingt in manchen Bereichen bereits großartig, wenngleich natürlich nicht alles immer gleich ganz reibungslos funktioniert.

Eine der größten Herausforderungen der nächsten Monate und Jahre besteht darin, geeignete Arbeit und Wohnraum zu finden für diejenigen, deren Asylantrag bewilligt wurde und die sich hier nun ein neues Leben, abseits von Krieg und Terror, aufbauen wollen. Hierzu erfahren Sie mehr auf der Seite Wie kann ich helfen.

Machen Sie sich ein Bild über die derzeitige Situation in Herrsching und Breitbrunn auf der Seite Zusammenleben. Und natürlich benötigen wir immer noch Ihre Unterstützung. Sei es als höchst willkommener aktiver, ehrenamtlicher Helfer – oder aber einfach als Fürsprecher und positiver Meinungsbildner in Gesprächen mit Ihren Freunden, Nachbarn oder Kollegen.

Möchten Sie mithelfen? Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Helferkreis Asyl Herrsching und Breitbrunn